korrepetitor

ferdinand

bambico

Ferdinand Bambico studierte an der „University of the Philippines Diliman“

in Manila Musik und beendete sein Klavierstudium mit Auszeichnung.
Neben Klavier studierte er auch Cembalo, Violine, Harfe und Flöte

sowie Musikpädagogik.
Als Keyboardspieler musizierte er erfolgreich in zahlreichen Gospelbands

und in Jazz-Formationen. Im Herbst 2006 hat er sein Klavierstudium bei

Professor Alexei Kornienko am Landeskonservatorium in Klagenfurt begonnen,

seit 2009 studiert er Orgel bei Prof. Robert Wernig und seit 2011 Korrepetition

bei Professor Elisabeth Fister.
Ferdinand Bambico ist Hauptorganist in der Evangelische Kirche, Villach

und in der Johannes Kirche, Klagenfurt.
Seit 2009 ist er Cembalist der KONSE Kammerakademie.
Ferdinand Bambico ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe, wie etwa den Ersten

Preis beim internationalen Kammermusik Wettbewerb in Krsko, Slowenien.
Er spielt in mehrere Kammermusik-Besetzungen und ist Gründungsmitglied von zahlreichen Ensembles.

zur sac