Georgia Italic ist eine elegante Schriftart, die von der Kalligraphie inspiriert wurde.

Publikum LINDWURMSINGEN6.jpg

Georgia Italic ist eine elegante Schriftart, die von der Kalligraphie inspiriert wurde.

IMG_1175.JPG

Georgia Italic ist eine elegante Schriftart, die von der Kalligraphie inspiriert wurde.

Am 29.06.wurde am Neuen Platz ein großes Open-Air Chorkonzert bei einem lauen Sommerabend veranstaltet. Es sangen 5 der besten Chöre aus Kärnten Lieder aus aller Welt und Kärntnerlieder auf einer extra Bühne. Zu Beginn wurden die Chorgemeinschaften und die Besucher vom Herrn LH Peter Kaiser und der Hausherrin Frau Bgm. Maria Luise Mathiaschitz herzlich begrüßt und willkommen geheißen.

Es sangen: Der bestens disponierte Kammerchor Klagenfurt Wörthersee, Ltg. Günter Wallner. Die Stimmkräftigen Sänger vom Oktet Suha, Ltg. Francka Senk sowie die Singakademie Carinthia, Ltg. Günter Wallner. Die 30 jungen feschen Mädels mit tollen Stimmen erfreuten die Besucher. Die Rosentaler, Ltg. Thomas Tischler, eine über die Grenzen bekannte Singformation brachte das Publikum durch Ihr Liedgut zum Lachen.

Die Krönung des Abends waren Die Neffen von Tante Eleonore unter der sehr professionellen Leitung von Tommy Schmied. Sie glänzten u.a. mit dem Singstück Rasenmähen.

 

Durch den überschwänglichen Applaus musste jede Singgruppe eine Draufgabe zum Besten geben. Zum Abschluss wurde gemeinsam das Lied "Is schon still um ‘an See" mit dem Publikum gesungen! Seppi Rukavina führte in sehr launiger Weise durch das Programm.

 

Für die Bewirtung sorgte die Fa. Raimund Plautz. Richi Di Bernardo, der Organisator bedankte sich recht herzlich bei den Sängerinnen und Sängern und bei den 1500 Besuchern, die bei sommerlichen Temperaturen das Konzert genossen.

 

Mit dem Singen am Neuen Platz wurde wieder der Beweis erbracht, welchen Stellenwert die Volkskultur in Kärnten hat. Das Singen um den Lindwurm wird auf Wunsch von Frau Bgm. Maria Luise Mathiaschitz im nächsten Jahr fortgesetzt.

Begeistert zugehört haben u.a.:

Hr. LH. Peter Kaiser /Fr. Bgm. Maria Luise Mathiaschitz /Hr. Str. Christian Scheider /

3. Ltg. Präs. Seppi Lobnig / Hr. Wolfgang König, Ltg. Marketing Kronenzeitung /Hr. Emanuel Longin, Militärpfarrer.